Hello again...

Endlich war es für uns bei faszinatour so weit: Zum ersten Mal seit über einem Jahr im HomeOffice gab es ein Wiedersehen mit dem gesamten Team! Nach drei gescheiterten Anläufen zu einem coronakonformen Treffen wurde es am 24. Juni tatsächlich wahr.

Und weil wir mit Haut, Haaren und aus ganzem Herzen "Outdoorler" sind trafen wir uns natürlich an der frischen Luft auf unserem firmeneigenen Gelände, dem Outdoorcampus in Bolsterlang. Es war wirklich schön, die bekannten Gesichter mal wieder live und in Farbe zu sehen und nicht nur am Bildschirm oder beim wöchentlichen Videocall.

Nach der allgemeinen Begrüßung starteten wir mit einem "Ice-Breaker", um für Lockerheit zu sorgen und anschließend mit drei kleinen Team-Interaktionen – das sind wir uns schließlich schuldig! Gerade wir wissen ja am allerbesten, wie wichtig es ist, eine lockere und offene Atmosphäre zu schaffen, gerade nachdem sich viele so lange nicht mehr gesehen hatten.

Und obwohl fast alle von uns die Teamübungen schon kannten, war die Stimmung großartig und ausgelassen - ein idealer Start in den weiteren Informationsaustausch, dem unmittelbar ein Umtrunk mit zünftiger Brotzeit folgte. An Körper und Seele gestärkt von leckerem Essen und Getränken, aber noch viel mehr von guten Gesprächen und gemeinsamem Lachen starten wir nun in die zweite Jahreshälfte. Und das mit riesiger Vorfreude auf viele weitere Live-Erlebnisse und Veranstaltungen!