Mit diesen 5 Fakten geht es optimistisch ins neue Jahr 2021

2020 war für viele ein Jahr, auf das wir getrost verzichten hätten können.

 

Daher ist gerade jetzt am Jahresanfang nichts ist jetzt wichtiger, als eine ordentliche Dosis positives Denken

Hier 5 Dinge, die Hoffnung auf ein gutes Jahr 2021 machen:

  1. Die Wirtschaftsweisen rechnen für das kommende Jahr mit einem Wachstum. Das Bruttoinlandsprodukt könnte um 3,7 Prozent zulegen.
  2. Wenn im Frühling die Temperaturen steigen und die Menschen wieder vermehrt draußen sind, wird die Ausbreitung des Virus gebremst. 
  3. Dank Impfstoff erhalten wir ein Stück Normalität zurück. Die Aussicht auf eine Corona-Impfung verbessert den Wirtschaftweisen zufolge die Konjunkturerholung. 
  4. Die digitale Transformation hat 2020 den Turbo gezündet: Ob Remote-Konferenzen im Home-Office, Projektarbeit am virtuellen Whiteboard oder Teamaustausch dank Chatfunktion - die Pandemie hat die Digitalisierung stark beschleunigt. Und davon werden wir in den kommenden Jahren profitieren! 
  5. Das Beste kommt zum Schluss: 2021 beginnt das chinesische Jahr des Büffels. Er steht für Geduld, Fleiß und Ausdauer. Genau diese Eigenschaften sind nötig, um Probleme und negative Entwicklungen zu bewältigen. Laut der chinesischen Astrologie wird 2021 ein glückliches Jahr, perfekt geeignet, um sich auf Beziehungen zu konzentrieren, egal ob in der Liebe, Freundschaft oder bei der Abeit #teamwork #gemeinsamstark.

Lassen Sie uns also gemeinsam hoffnungsvoll, motiviert, zuversichtlich und voller Vorfreude ins neue Jahr starten!